Verstärkung gesucht! Arbeiten bei SAGASSER

Teilnahmebedingungen Bonuscard

1. Beschreibung des Programms
1.1 Das Bonuscard Programm ermöglicht es Ihnen, in den Getränkefachmärkten der teilnehmenden Unternehmen Rabatte und Rückvergütungen, insbesondere auf den Bezug von Sach- oder Dienstleistungen, zu erhalten. Teilnehmende Unternehmen sind die SAGASSER-Vertriebs GmbH („SAGASSER Getränkefachhandel“), die SVG Frankenland Getränkefachmarkt GmbH („SAGASSER Getränkefachhandel“), die Thüringer Getränkefachmarkt GmbH & Co. KG („Getränke Quelle“) sowie die Grüner-Getränkefachhandel GmbH („Vogtland Getränkefachhandel“). Die Teilnahme ist kostenlos. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis über die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Es gilt deutsches Recht.
1.2 Betreiber des Bonuscard Programms und Ihr Vertragspartner ist die SAGASSER-Vertriebs GmbH. Wenn nachfolgend auf „wir“ oder „uns“ Bezug genommen wird, bezieht sich dies stets auf die SAGASSER-Vertriebs GmbH. Nähere Informationen zum Programm sowie zu den teilnehmenden Unternehmen und deren Geschäften und Regionen finden Sie im Internet unter www.sagasser.de/bonuscard. Dort ist auch die aktuelle Telefonnummer unseres Bonuscard Kundenservices angegeben. Die Anschrift des Bonuscard Kundenservices lautet: Bonuscard Kundenservice, Gärtnersleite 5, 96450 Coburg. Die Mailadresse lautet: bonuscard@sagasser.de

2. Anmeldung und Vertragsschluss
2.1 Jede natürliche Person, die das 16. Lebensjahr vollendet hat, kann am Bonuscard Programm teilnehmen.
2.2 Die Anmeldung erfolgt schriftlich über die in den Getränkefachmärkten der teilnehmenden Unternehmen ausliegenden Formulare oder über unsere Homepage: www.sagasser.de/bonuscard
2.3 Sobald uns Ihre vollständige und wahrheitsgemäße Anmeldung vorliegt, werden wir Sie als Teilnehmer anlegen und zu Ihren Gunsten ein Bonuscard Bonuskonto eröffnen. Damit kommt der Vertrag zwischen Ihnen und der SAGASSER-Vertriebs GmbH zustande. Einer besonderen Erklärung Ihnen gegenüber bedarf es zum Vertragsschluss nicht.
2.4 Die Teilnahme am Bonuscard Programm ist nicht übertragbar. Eine wertmäßige Übertragung Ihres Bonuscard Bonuskontos auf Dritte (z.B. Angehörige) ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung möglich.

3. Bonuscard, Ersatzkarte(n)
3.1 Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie per Post ein Begrüßungsschreiben, mit dem wir Ihre Teilnahme am Programm bestätigen und Ihnen Ihre Bonuscard samt Kundennummer aushändigen.
3.2 Ihre Bonuscard Kundennummer, Ihre PLZ und Ihr Geburtsdatum dienen Ihrer Legitimation im Rahmen der Teilnahme am Bonuscard Programm. Wir behalten uns vor, andere oder weitere Anforderungen an die Legitimierung (z.B. Einführung einer PIN) zu stellen.
3.3 Wenn Ihnen oder einem Mitsammler (zum Mitsammler s. Ziffer 4) eine Bonuscard verloren geht oder sonst abhanden kommt, werden Sie uns unverzüglich benachrichtigen. Nur so können wir Ihre Bonuscard sperren, um Sie vor missbräuchlichen Nutzungen zu schützen. Für Schäden, die infolge einer schuldhaft unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung entstehen, haften wir nur bei grobem Verschulden unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen, unter Berücksichtigung eines etwaigen Mitverschuldens Ihrerseits.
3.4 Bei Verlust oder Beschädigung der Bonuscard können Sie kostenlos eine Ersatzkarte beantragen.
3.5 Außer durch die teilnehmenden Unternehmen darf Ihre Bonuscard, der darauf abgebildete Strichcode und/oder Ihre Bonuscard Kundennummer nur mit unserer schriftlichen Zustimmung verändert oder in sonstiger Weise umgestaltet, elektronisch erfasst oder dupliziert bzw. kopiert werden.
3.6 Ihre Bonuscard bleibt Eigentum der SAGASSER-Vertriebs GmbH.
3.7 Teilen Sie Änderungen Ihrer bei der Anmeldung angegebenen Daten bitte unverzüglich dem Bonuscard Kundenservice telefonisch, per Fax, per Mail (bonuscard@sagasser.de) oder über unsere Internet-Seite www.sagasser.de/bonuscard mit.

4. Partnerkarten
4.1 Sie können bei Ihrer Anmeldung neben der Erstkarte bis zu 4 weitere Bonuscard Partnerkarten beantragen, die Sie an Ihre Angehörigen gleichen Hausstands aushändigen dürfen. In diesem Fall bleiben Sie mit Ihrer Erstkarte alleiniger Vertragspartner der SAGASSER-Vertriebs GmbH und verantwortlich für den Umgang der Partnerkarten durch den/die Verwender. Partnerkartennutzer haben folglich keine Rechte aus Ihrem Vertrag mit der SAGASSER-Vertriebs GmbH.
4.2 Mit einer Partnerkarte erhalten Ihre Angehörigen gleichen Hausstands ebenfalls den Bonuscard Sofortrabatt und sammeln Einkäufe zugunsten Ihres Bonuscard Bonuskontos (s. Ziffer 5). Eine Aufteilung der Bonuscard Sofortrabatte, Angebote/Aktionen sowie Jahresboni oder Trennung des Bonuskontos ist ausgeschlossen.
4.3 Die gesetzlichen Ansprüche des Partnerkartennutzers auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zu ihm gespeicherten Daten bleiben unberührt.
4.4 Für Partnerkarten gelten im Übrigen die Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen entsprechend.

5. Bonuscard Sofortrabatt, Angebote / Aktionen & Jahresbonus
5.1 Gegen Vorlage einer Bonuscard oder Angabe der Bonuscard Kundennummer erhalten Sie oder ein Partnerkartennutzer bei den teilnehmenden Unternehmen einen Sofortrabatt.
5.2 Ausgeschlossen vom Sofortrabatt sind Lottoumsätze, Paketdienstleistungen und sonstige Dienstleistungen auf Rechnung Dritter, Tabakartikel, Zeitschriften, sonstige preisgebundene Artikel, Spirituosen, Schaumwein, Süßwaren, Sonderangebote, Gutscheine, Pfand, Leihprodukte aus dem Bereich Feste & Leihe (z.B. Zapfanlagen).
5.3 Der Sofortrabatt auf den jeweiligen Artikel beträgt 2% des Brutto-Verkaufspreises.
5.4 Zusätzlich können exklusive Angebote und Aktionen für Bonuscard Programmteilnehmer gewährt werden (z.B. in Form von Coupons). Diese Angebote und Aktionen sind vom Sofortrabatt ausgenommen.
5.5 Wenn Sie Ihre Bonuscard vorlegen oder Ihre Bonuscard Kundennummer angeben, werden Ihre Einkäufe Ihrem Bonuscard Bonuskonto bei der SAGASSER-Vertriebs GmbH gutgeschrieben. Die Gutschrift entspricht der auf dem Kassenbon bzw. der Rechnung ausgewiesenen Summe abzüglich der unter 5.2 ausgeschlossenen Produktgruppen.
5.6 Der aktuelle Stand Ihres Bonuscard Bonuskontos wird Ihnen auf Ihrem Kassenbon angezeigt. Zusätzlich können Sie den Stand Ihres Bonuskontos jederzeit unter Nennung Ihrer Bonuscard Kundennummer, Ihrer PLZ und Ihres Geburtsdatums telefonisch beim Bonuscard Kundenservice erfragen, sowie auf der Webseite www.sagasser.de/bonuscard einsehen. Wir behalten uns vor, andere oder weitere Anforderungen an die Legitimierung (z.B. Einführung einer PIN) zu stellen. Aus technischen Gründen kann die Aktualisierung Ihres Bonuskontos bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen.
5.7 Wir bitten Sie, uns Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit Ihres Bonuscard Bonuskontostands unverzüglich mitzuteilen. Der Einwendung sind entsprechende Beweismittel, wie z.B. Kopie des Kassenbelegs, beizufügen.
5.8 Der Stand Ihres Bonuscard Bonuskontos wird 1x jährlich, ausgehend vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung, bewertet:
Ab einer Jahreskaufsumme von 1.000 € erhalten Sie einen Jahresbonus von 1% (= mind. 10 €).
Ab einer Jahreskaufsumme von 1.250 € erhalten Sie einen Jahresbonus von 2% (= mind. 25 €).
Ab einer Jahreskaufsumme von 1.500 € erhalten Sie einen Jahresbonus von 3% (= mind. 45 €).
Zusammen mit dem Sofortrabatt ist es also möglich, einen Gesamtrabatt von bis zu 5% zu erhalten.
5.9 Die Auszahlung des Jahresbonus‘ erfolgt in Form eines Einkaufsgutscheines. Dieser wird Ihnen per Post bzw. E-Mail zugesandt oder elektronisch Ihrer Kundennummer als Guthaben hinterlegt. Eine Auszahlung in bar erfolgt nicht.
5.10 Die gutgeschriebenen Bonuscard Einkäufe verfallen nach dem jährlichen Bewertungszeitpunkt und werden im Bonuscard Bonuskonto nicht mehr gewertet.
5.11 Bonuscard Sofortrabatte, Angebote/Aktionen und Gutschriften auf Ihr Bonuskonto können nur gewährt werden, wenn die Bonuscard vor Abschluss des Zahlungsvorgangs in dem jeweiligen Geschäft eines teilnehmenden Unternehmens vorgelegt bzw. die Bonuscard Kundennummer vorher genannt wird. Die teilnehmenden Unternehmen behalten sich vor, die Erfassung ausschließlich mittels Bonuscard vorzunehmen. Bei Versandgeschäften ist die Bonuscard Kundenummer bei Bestellung der Ware zu nennen. Bei Vorliegen schriftlicher Beweisstücke (Kopie Kundenbon, Kopie Bonuscard) können in Einzelfällen Umsätze nachträglich Ihrem Bonuskonto gutgeschrieben und Sofortrabatte gewährt werden. Die Auszahlung der Sofortrabatte erfolgt dann in Form eines Gutscheins. Wenden Sie sich dazu an den Bonuscard Kundenservice.
5.12 Die teilnehmenden Unternehmen behalten sich auch nach einem gewährten Rabatt oder einer erfolgten Bonuskontogutschrift vor, diese zu stornieren, wenn das zugrunde liegende
Rechtsgeschäft rückgängig gemacht wird (z.B. durch Rücktritt, Umtausch etc.) oder wenn sonstige Voraussetzungen für die Gewährung bzw. Gutschrift entfallen (z.B. Nichtzahlung bezogener Waren). Entsprechendes gilt im Fall von Fehlbuchungen oder Missbrauch des Programms (z.B. durch Scheintransaktionen).
5.13 Bonuscard Bonuskontogutschriften, die von Unternehmern im Sinne des UStG ab 01.01.2012 für deren Unternehmen gesammelt wurden, müssen im Zeitpunkt der Auszahlung des Jahresbonus‘ auf den ursprünglichen Preis angerechnet werden. Die Anrechnung vermindert den ursprünglich geltend gemachten Vorsteuerbetrag.

6. Kündigung und Änderungen der Teilnahmebedingungen
6.1 Sie können Ihre Teilnahme am Bonuscard Programm jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Es reicht aus, wenn Sie uns die Kündigung per E-Mail an bonuscard@sagasser.de übermitteln oder schriftlich an die in Ziffer 1.2 genannte Adresse richten.
6.2 Sollten wir das Vertragsverhältnis mit Ihnen kündigen, werden wir den Grund hierfür angeben und eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Ende des Kalendermonats einhalten. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund (z.B. Missbrauch des Programms, Scheintransaktionen) bleibt unberührt. Unsere Kündigung erfolgt schriftlich oder per E-Mail.
6.3 Bei Beendigung des Vertrages verfallen die auf dem Bonuscard Bonuskonto gutgeschriebenen Einkäufe, ein Jahresbonus wird nicht gewährt. Die Bonuscard ist unverzüglich von Ihnen zu vernichten, im Fall der Kündigung aus wichtigem Grund bereits bei Zugang der Kündigung.
6.4 Die SAGASSER-Vertriebs GmbH behält sich vor, das Bonuscard Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung Ihrer Belange einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.
6.5 Wir behalten uns ferner vor, diese Teilnahmebedingungen und ggf. ergänzende Bedingungen zu ändern oder zu ergänzen, insbesondere an veränderte rechtliche und technische Verhältnisse anzupassen oder soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung sowie zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Die Bedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online auf unserer Webseite abrufbar. Für Sie lediglich vorteilhafte oder neutrale Änderungen werden sofort wirksam. Das Gleiche gilt für Anpassungen, die aufgrund geänderter Rechtslage erforderlich werden. Alle übrigen Änderungen, insbesondere soweit sie für Sie nachteilig sind und nicht auf veränderter Rechtslage beruhen, werden Ihnen gegenüber nur wirksam, wenn wir Ihnen die Änderungen ausdrücklich mitgeteilt haben und Sie nicht innerhalb eines Monats nach Mitteilung schriftlich Ihre Teilnahme kündigen.

Stand: 06/2020